Logo von Burkhardt Zahntechnik - Hans-Joachim Burkhardt

Sportschutz

 

PLAYSAVE Sportschutz

Trendsportarten wie Inline-Skating und Mountainbiking haben in letzter Zeit vermehrt auch zu Verletzungen im Gesichtsbereich und dabei auch zu Zahnverletzungen geführt. Vernünftigerweise ist es mittlerweile fast selbstverständlich geworden, gefährdete Körperteile, wie Kopf, Ellenbogen und Knie mit einem Schutz zu versehen. Die Gefahr für die Zähne wird dabei oft übersehen. In anderen Sportarten, wie z.B. Hockey, Eishockey oder Boxen hat sich der PLAYSAFE Sportmundschutz bereits bewährt.

Hier ein paar Zahlen:
 
  • Mehr als 5 Millionen Zähne werden jährlich in den USA bei Sportaktivitäten ausgeschlagen (National Youth Sports Foundation)
  • Für American Football besteht Mundschutz-Pflicht, nur 0,07% aller Verletzungen kommen hier im Mundbereich vor
  • Für Basketball besteht keine Mundschutz-Pflicht, 34% aller Verletzungen betreffen hier Zähne und den Mundbereich
  • Mehr als 200 000 Verletzungen im Mundbereich werden jährlich durch das Tragen von Mundschutz verhindert (American Dental Association)
  Zahnverletzungen bei Kindern, Teenagern und Erwachsenen können durch das Tragen individuell gefertigter Mundschutze deutlich reduziert werden.
   
  Der (volks)wirtschaftliche Aspekt:
  Nach Dr. Ray Padilla sind die Versorgungskosten eines einzigen ausgeschlagenen Zahnes mehr als 20 mal höher als die vorbeugenden Kosten für einen individuell gefertigten professionellen Mundschutz.



PlaySave Light

PLAYSAFE Light 2-schichtig, ca. 3 mm stark, für Judo, Moto-Cross, Militaryreiten, Ringen, Faustball, Handball und weitere Sportarten, bei denen üblicherweise keine harten Schläge auf den Kieferbereich zu erwarten sind. PlaySave Light
PlaySave Medium

PLAYSAFE Medium 2-schichtig, ca. 5 mm stark, für Rugby, Football, Crossbiking, Rollerskating und weitere Sportarten, bei denen flächige Schläge auf den Kieferbereich vorkommen. PlaySave Medium
PlaySave Heavy

PLAYSAFE Heavy (DGBM) 2-schichtig, ca. 5 mm stark, mit Kraftverteilungsleisten für Boxen, Kickboxen, Eishockey, Karate, Squash, Feldhockey, Polo, Rugby, Football und weitere Sportarten aus dem professionellen Bereich, bei denen starke und harte Schläge auf den Kieferbereich zu erwarten sind. PlaySave Heavy
PlaySave Heavy Pro

PLAYSAFE Heavy pro 3-schichtig, ca. 5 mm stark, mit harter Einlage für Eishockey, Feldhockey, Polo und andere Sportarten, bei denen äußerst harte und kleinflächige Schläge auf den Kieferbereich zu erwarten sind. Eingeschränkter Tragekomfort. PlaySave Heavy Pro

Nicht jeder Mundschutz ist gleich....

Werden individuell gefertigte Mundschutze mit Boil & Bite Typen (kochen und einbeißen) verglichen, sind signifikante Unterschiede erkennbar. Playsafe Sportschutz passt exakt auf die Zahnreihe, bewegt sich nicht und erlaubt freies Atmen und nach kurzer Gewöhnung normales Sprechen.

Boil & Bite Mundschutze hingegen passen schlecht und bewegen sich, dies schränkt den Komfort ein, hindert den Sportler am Erbringen von Spitzenleistungen.

Dr. J. Park, PHD, erläuterte auf dem internationalen Symposium für Biomaterialien (1993), dass Boil & Bite Mundschutz durch den beim Anpassen entstehenden, dramatischen Stärkeverlust ein falsches Gefühl von Schutz vorgaukelt.

Bis zu 1100 %....

Die folgende Grafik zeigt einen Vergleich der Playsafe-Mundschutz- Varianten in Bezug zu einem guten Boil & Bite Mundschutz. Die Daten des Boil & Bite entsprechen 100 %.

PlaySave Diagramm


Der Playsafe Sportschutz kann außer in unaufälliger Tranzparenz auch in 12 verschiedenen attraktiven Farben gefertigt werden. Diese sind auch frei kombinierbar. Auf Wunsch versehen wir Ihren Playsafe auch mit Ihrem Namen.


PlaySave Farben


Erkodent

Quelle Text und Bildmaterial: Erkodent


Startseite
Impressum
Kontakt
AGB
Sitemap
Login

Das Wetter heute
Tweet