Logo von Burkhardt Zahntechnik - Hans-Joachim Burkhardt

Modelle

 

Die Präzision von Zahnersatz hängt maßgeblich von der Genauigkeit der Modelle ab.

Giroform Pinbohrgerät von AmannGirrbach   Wir haben uns lange mit verschiedenen Möglichkeiten der Modellherstellung auseinandergesetzt. Heute verwenden wir für die Pin-Modelle das Giroform®-System aus dem Hause Link AmannGirrbach. Es ist extrem präzise, überlistet mit Kunststoffsockelplatten und individuell gebohrten Messing Pins die Gipsexpansion des Zahnkranzes und gibt somit bei reproduzierbaren Ergebnissen exakt die Mundsituation wieder. Im Giroform®-System ist auch eine Magnet-Splitcast Platte enthalten.

Bei angelieferten Zahnkränzen werden herkömmliche Pin-Modelle mit Gipssockel, Magneten und Splitcast angefertigt. Dazu verwenden wir Messingpins mit einer geschlossenen Kunststoff-Hülse.


Rock Mountain - Superhartgips von Klasse4  

Alle Modelle und Zahnkränze werden aus dem selben Gips gegossen, also auch GegenkieferWir verwenden dafür ausschließlich den synthetischen Stumpfgips Rocky Mountain, ein Superhartgips von Link Klasse 4. Dies ist ein rationeller, wenn auch kostspieliger Weg, gibt uns aber die Gewähr für eine gleichbleibende Modellqualität.. Für Situations, sowie Modelle für Reparaturen

Die Farbe des Gipses wurde bewusst neutral gehalten, schließlich soll unsere Arbeit wirken, nicht das Modell. Zudem werden bei uns viele Fotodokumentationen erstellt, dabei hat sich diese Modellfarbe besonders bewährt.
  Klasse4


Unsere Gipse werden grundsätzlich grammgenau abgewogen und entmineralisiertes Wasser mit dem Dispenser abgemessen. Unter Vakuum angemischt erreichen wir eine gleichmäßige, geringe Expansion und eine glatte, porenfreie Oberfläche. Natürlich sind auch alle anderen Hilfsmittel, wie Trennmittel, Lacke, Färbemittel, etc. aufeinander abgestimmt.

Die Rohgipse, die zur Herstellung unserer Dentalgipse verwendet werden, stammen aus der Lebensmittelproduktion. Sie fallen bei der Herstellung von Zitronensäure an, enthalten somit keine naturbedingten Verunreinigungen, auch Gift- und Fremdstoffe, wie sie bei Gipsen aus der Rauchgasentschwefelung (RAE) üblich sind, entfallen. Sie sind von immer gleich bleibender Qualität, eigene Messungen der Gipsexpansion und Formstabilität bestätigen die Herstellerangaben.

Verwendete Metallteile, wie Magnettöpfe, Haftplatten etc., sind grundsätzlich aus rostfreiem Edelstahl. Nur auf diese Weise lässt sich vermeiden, dass Sockel wackeln und schaukeln. Der Grund hierfür ist einfach: Rostendes Metall dehnt sich aus und verbiegt den Modellsockel. Wenn sie näheres darüber wissen wollen, lesen Sie dazu bitte folgenden Artikel: Link zum Artikel Schaukler im Splitcast

Benutzte und ausgebrauchte Modelle nehmen wir gerne zurück, da sie sich teilweise wiederverwenden, bzw. recyceln lassen.

 

Dispenser zur Dosierung von destilliertem Wasser

Präzisionswaage zur grammgenauen Messung

Giroform Pins

Giroform System

 


Startseite
Impressum
Kontakt
AGB
Sitemap
Login

Das Wetter heute
Tweet