Logo von Burkhardt Zahntechnik - Hans-Joachim Burkhardt


Chefsache

 
Hans Joachim Burkhardt

'Wir bleiben nicht gut, wenn wir nicht immer versuchen besser zu werden.
Dazu müssen wir gelegentlich Wege gehen, von denen wir nicht wissen, wohin sie führen.
'

Hans-Joachim Burkhardt
Hermannstr. 12
D-73207 Plochingen
Tel .: +49 7153 24045
Fax.: +49 7153 73606
e-Mail: info@burkhardt-zahntechnik.de
Hans-Joachim Burkhardt




Eine Aufgabe zu haben, die nach vielen Jahren noch immer fasziniert, ist ein außerordentlicher Glücksfall. Die Zahntechnik mit ihren Randgebieten ist für mich eine solche Aufgabe. Neue Denkansätze durch wissenschaftliche Erkenntnisse, zurück liegende Erfahrungen und moderne Technologien bieten eine immer währende Herausforderung mit ständig neuen Impulsen und stetigem Wandel.

Um Trends zu bewirken, darf man nicht nur den technologischen Innovationen folgen. Man muss neugierig sein, erarbeitete Erkenntnisse anwendbar werden lassen und mit eigenen Ideen z.B. in ein Produkt umsetzen. Das sind kleine Beiträge zu einem wunderbaren Beruf. Ein Angebot an Fortbildung und reger Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Interessierten trägt das Wissens weiter und hält es am Leben.

Mein zahntechnisches und wissenschaftliches Engagement ist vielleicht außergewöhlich. Letztlich kommt dies jedoch den Patienten zugute, sie sind der Grund meines Bemühens. Gemeinsam mit den Patienten und unseren Zahnärzten bilden wir ein Team, um den Erfolg unseres Handelns nach bestem Wissen und Gewissen zu ermöglichen. Langjährige Geschäftsverbindungen auf freundschaftlicher und respektvoller Basis sind für mich der Beleg, dass dieses Ideal-Ziel erreicht werden kann.


Curriculum vitae

Jahrgang 1953
Zahntechnikermeister


bis 1971

Schulausbildung mit Gymnasium in Stuttgart
1971-1975 Ausbildung zum Zahntechniker in Stuttgart
1975-1976 Zahntechniker bei Walter Schönfeld in Ostfildern
1977-1983 Freier Mitarbeiter in der Walter Schönfeld KG, Ostfildern
1983-1984 Meisterschule und Prüfung zum Zahntechnikermeister (Abschluss mit Auszeichnung)
1984 Gründung des eigenen zahntechnischen Labors in Plochingen
seit 1987 Als Referent an zahlreichen Veranstaltungen im In- und Ausland tätig.
1987 C.Hafner Workshop ‚Inlay und Onlaytechniken'
1988 Vortrag an der zahnärztlichen Akademie in Karlsruhe im 'Forum der Konuskrone'.
1990 Referent des C.Hafner Workshops 'Metallverbindungstechniken', Thema: Löten.
1990-1995 Zahlreiche Kurse und Vorträge zu verschiedenen Themen, z.B. in den Meisterschulen
Stuttgart, Karlsruhe, Regensburg, München und Zürich, in der BSI in Fürth, sowie bei
Kongressen wie 2x Innsbrucker Technikertage und 2x Dentale Technologie in Sindelfingen.
Gastreferent und Demonstrator auf Messen in Köln, Hannover und Brescia (Italien).
An der Entwicklung des Pastenlotes, des Orplid Lot 735 und der Schweißelektroden (C.Hafner),
sowie für die Firma Wegold an der Entwicklung von Loten für die niederschmelzenden Aufbrennlegierungen beteiligt.
1995-2005 Freier Berater für die Firma Wegold Edelmetalle. Es entstanden wesentliche Grundlagen an der Verarbeitung
und Markteinführung der Glaskeramik 'Evolution'.
1996 Beginn einer Kursserie als Referent für Wegold&CM Edelmetalle AG.
1998 Lehrer an der Meisterschule Karlsruhe,
Internationaler Kongress im Trinity College in Dublin, Irland
seit 2000 Mitglied im internationalen Fachbeirat des dental dialogue
2000 Dentale Technologie in Sindelfingen, drittes Referat
2001 Vorträge in Tel-Aviv anläßlich einer Veranstaltung der zahntechnischen Gesellschaft Israels
2002 150. Keramikkurs für die Firma Wegold&CM Edelmetalle AG.
Gründungsmitglied der 'dental excellence - International Laboratory Network e.V.
2003 Mitglied im Kompetenzteam 'Produktbewertung' der 'dental excellence - International Laboratory Network e.V.
Entwicklung der Integral Veneers der Fa. Merz-Dental (Patent erteilt, EPA 03004739.3)
Referat zu den 9. Innsbrucker Technikertagen 2003 (Rationelle Oralästhetik in Kunststoff- Integral Veneers)
Referat zum 7. Prothetik Symposium, Berlin (Konstruktionsplanung mit konfektionellen PMMA-Veneers)
2004 6 Einsteigerkurse mit C.Hafner: Grundlagen und wissenswertes über das Schweißen mit dem Phaser MX1
8 Intensivkurse zur Schweißtechnik mit dem Phaser MX1
Referat zu den Technikertagen in St. Moritz: Integral Veneers
Referat zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. in Sindelfingen: Phaser MX1
Internationale Messe in Orlando, Forida, USA: Demonstator 'precision laser-quality welding' mit dem Phaser MX1
2005 15. Intensivkurs zur Schweißtechnik mit dem Phaser MX1
Referat zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. in Stuttgart: 10 Jahre Glaskeramik
Chairman zum zum 9. Prothetik Symposium, Berlin
2006 20. Intensivkurs zur Schweißtechnik mit dem Phaser MX1
Idee und Mitarbeit zur Entwicklung und Markteinführung von Orplid TKS (C.Hafner, Pforzheim), einer speziellen Hochgold-Legierung für Teleskop- und Konuskronen, sowie Suprastrukturen (zum Patent angemeldet).
Entwicklung von Arbeitsplatzleuchten für die Firma CompoDent Germany Ltd., Plochingen (www.compodent.com)
2007 Entwicklung von Pinpolierern der Firma Gebr. Brasseler, Lemgo (zum Patent angemeldet).
2008 Vortrag vor der Dental Excellence International Laboratory Network e.V., Thema: Kopierfräsen in Zirkon vs. CAD/CAM
2009 IDS in Köln, Demonstrator für das CAD/CAM System von ZirkoDenta GmbH (www.zirkodenta.de)
Autor von Publikationen, Pressemitteilungen als freier Berater und Key Account Management für die ZirkoDenta GmbH
ZirkoDenta Referenzzentrum Baden Württemberg
25 Jahre Burkhardt Zahntechnik
2010 Council Member of Link zur Gerson Lehrman Group Gerson Lehrman Group (GLG Research)
Diverse Veröffentlichungen
2011 Zertifizierung nach QS-Dental
IDS in Köln, Demonstrator für das CAD/CAM System von ZirkoDenta GmbH (www.zirkodenta.de)


Veröffentlichungen:

12/95 Schweißelektroden als Löthilfe (dl)
01/96 Vorsicht Glas - Erfahrungen mit einem neuen Werkstoff (dl).
04/97 Attentione il Vetro(dental labor Italia)
08-09/97 Attention Glass (The Dental Technician, London)
1997 Zahntechnisches Löten' (Ringbuch im Eigenverlag)
2002 PMMA, ein Universalwerkstoff für hochwertige Kunststofftechnik, Teil 1 (dental dialogue Heft 6/02)
2003 PMMA, ein Universalwerkstoff für hochwertige Kunststofftechnik, Teil 2 (dental dialogue Heft 1/03)
PMMA, ein Universalwerkstoff für hochwertige Kunststofftechnik, Teil 3 (dental dialogue Heft 2/03)
2004 Produktreport zum C.Hafner Phaser MX1 (dental dialogue Heft 3/04, dzw 9/04)
Entstehung und Vermeidung von Spalten und "Schauklern" im Splitcast von Gipsmodellen (dzw 9/04)
Integral Veneers - Ästhetik und Rationalität (QZ 4/04)
Wunder der Farben - Grundlegende Informationen, wie Farben ihre Wunder vollbringen. (dental dialogue Heft 7/04)
La Magia dei colori - Informationi fundamentali della teoria dei colori. (dental dialogue Italia 7/04)
2005 Ein witschaftlicher Weg mit Erfolgsgarantie - Schweißen mit dem CeHa Phaser MX1 (QZ 2/05)
PMMA - Egy univerzális alapanyag a kiváló müanygtechnika számára (dental dialogue Magyar 1/2005 - 3/2005)
Los Milagros de los colores (dental dialogue España 2/2005)
Una soluzione economica con garanzia di successo - Saldatura con il Phaser MX1 (QZ Italia 9/2005)
2007 Praktisch und klein - Erfahrungsbericht zu den neuen Pinpolierern der Gebr. Brasseler (dental dialogue Heft 5/07)
Dentale Toleranzgrenzen - ein besonderer Patientenfall aus dem täglichen Leben (dental dialogue Heft 7/07)
Eine neue Legierung - Vorstellung von Orplid TKS, C.Hafner, Pforzheim (QZ 8/07)
Der Natur auf der Spur - Zirkonoxid, ein Erfahrungsbericht über eine Systemlösung (Rot & Weiß Heft 6/2007)
2008 Neues aus dem Nichts - Herausnehmbare Teleskopprothesen auf Implantaten (Rot & Weiß Heft 6/2008)
2009 Patientengerecht gelöst - Abnehmbare Versorgung auf Xive Implantaten (iDENTity, Friadent Heft 2/2009)
Patient-specific solution - Removable restoration on Xive implants (iDENTity, Friadent Heft 2/09)
2010 Zahntechnik - Handwerk im Wandel (Lebendige Wissenschaft Heft 1/2010 )

Hinweis:

Die meisten Veröffentlichungen finden Sie in der Rubrik Link zum Download-Bereich 'Download'


Startseite
Impressum
Kontakt
AGB
Sitemap
Login

Das Wetter heute
Tweet